Gebührenzahlung

Die Gebührenzahlung erfolgt zum Kursbeginn durch Gebührenbescheid und Lastschrifteinzug bei Erteilung einer Einzugsermächtigung. Dies gilt für Sprachkurse zum 3. Kurstermin.Der Lastschrifteinzug erfolgt wie gesetzlich vorgeschrieben spätestens ab dem 01.02.2014 im SEPA-Verfahren. Die Gläubiger-Identifikationsnummer lautet DE09GVV00000266363. Die Mandatsreferenznummer für Ihr Abbuchungsmandat ist Ihr Buchungszeichen, das im Gebührenbescheid ausgewiesen ist.

Ferien:
Während der allgemeinen Schulferien und schulfreien Tage. Einen Übersichtsplan finden Sie hier.

Haftung:
Das VBW Bötzingen kann bei allem Veranstaltungen keinerlei Haftung für Unfälle, Schäden oder Verluste von Gegenständen übernehmen.

Änderungen:
einzelner Termine und Kurse sind uns vorbehalten.
Deshalb stehen zu allen Veranstaltungen nochmals Hinweise in Ihrem Nachrichtenblatt.


Eine freundliche Bitte:
Das VBW ist nur Gast in den Räumen. Bitte verlassen Sie den Raum so, wie Sie ihn angetroffen haben.
Haben Sie auch Verständnis dafür, dass das Rauchen in den Räumen der Schule nicht gestattet ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Allen Veranstaltungen liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Volkshochschule zugrunde. Die AGB können hier oder in den Bürozeiten des VBW jederzeit eingesehen werden.