In den Herbstferien ist die Geschäftsstelle geschlossen

Bereits letzte Woche Freitag haben wir aufgrund der hohen Infektionszahlen alle Kochkurse abgesagt. Mit dem Ausrufen der Pandemiestufe 3 wurde allen Volkshochschulen die Nutzung der aktiv genutzten Schulräume untersagt. Seit gestern, Donnerstag 22.10.2020, dürfen die Räume unter Einhaltung der Hygienepläne und dem Strikten Trennen von Schul- und VHS-Betrieb wieder genutzt werden…

Viele unserer Kurse wurden am Montag mit größtem Bedauern eingestellt. Vier Kurse konnten wir aufgrund der neuen Änderung am Mittwoch sofort wieder freigeben. Über die restlichen Kurse wird nach den Ferien entschieden. Die Rechnungsstelle für die bisher stattgefundenen Termine sowie für die laufenden Kurse aus dem Fachbereich Sport erfolgt ebenfalls nach den Herbstferien.

Bis dahin bitten wir Sie um Geduld und wünschen Ihnen eine Menge Gelassenheit und Humor in dieser turbulenten Zeit.
Kommen Sie gut durch diese neue Pandemiephase und bleiben Sie gesund!

______________________________________________________________________

Corona Informationen

Wir nehmen Ihre Gesundheit ernst! Ziel unseres Hygieneplans ist, Sie vor einer Infektion und damit verbundenen langfristigen Gesundheitsschäden zu schützen und Ihnen trotz der Krise ein gutes Kursangebot zu ermöglichen.

Daher sind alle Beschäftigten des Volksbildungswerks, Dozentinnen und Dozenten, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Eltern teilnehmender Kinder und alle weiteren Personen angehalten, sich an den Hygieneplan zu halten.
Im Hygieneplan finden Sie u.a.:

 

Wichtige zu beachtende Hygienemaßnahmen
Verhaltensmaßnahmen in den Räumlichkeiten
● Hinweise zur veränderten Unterrichtsgestaltung
● Wegeführung Ausschankraum, Festhalle und Bürgersaal Bötzingen

Hygieneplan zum runterladen: pdf

 

 

Allgemeine Informationen

Gebührenzahlung:
Die Gebührenzahlung erfolgt zum Kursbeginn durch Gebührenbescheid und Lastschrifteinzug bei Erteilung einer Einzugsermächtigung. Dies gilt für Sprachkurse zum 3. Kurstermin. Der Lastschrifteinzug erfolgt wie gesetzlich vorgeschrieben spätestens ab dem 01.02.2014 im SEPA-Verfahren. Die Gläubiger-Identifikationsnummer lautet DE09GVV00000266363. Die Mandatsreferenznummer für Ihr Abbuchungsmandat ist Ihr Buchungszeichen, das im Gebührenbescheid ausgewiesen ist.

Ferien:
Während der allgemeinen Schulferien und schulfreien Tage. Einen Übersichtsplan finden Sie hier.

Haftung:
Das VBW Bötzingen kann bei allem Veranstaltungen keinerlei Haftung für Unfälle, Schäden oder Verluste von Gegenständen übernehmen.

Änderungen:
Einzelner Termine und Kurse sind uns vorbehalten.
Deshalb stehen zu allen Veranstaltungen nochmals Hinweise in Ihrem Nachrichtenblatt.

Eine freundliche Bitte:
Das VBW ist nur Gast in den Räumen. Bitte verlassen Sie den Raum so, wie Sie ihn angetroffen haben.
Haben Sie auch Verständnis dafür, dass das Rauchen in den Räumen der Schule nicht gestattet ist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Allen Veranstaltungen liegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Volkshochschule zugrunde. Die AGB können hier oder in den Bürozeiten des VBW jederzeit eingesehen werden.