Der Gockel von Georges Feydeau


Das Boulevardtheater Zungenschlag

zeigt

Der Gockel

von Georges Feydeau

Übersetzung von Elfriede Jelinek

 

In dieser turbulenten Boulevardkomödie voller List, Lügen und Affären dreht sich alles um vier Ehepaare die sich in gegenseitigen amourösen Abenteuern verheddern. Während die selbsternannten Liebeskünstler den Röcken hinterherjagen, drehen die Frauen den Spieß um, werden zu Racheengeln und gehen selbst auf Männerjagd. Ein vergnüglicher Theaterabend voller Wortwitz, Situationskomik und viel Musik.

Aufführungstermine:

Samstag, 17.03.2018 um 20 Uhr in der Festhalle Bötzingen

Sonntag, 18.03.2018 um 19 Uhr in der Festhalle Bötzingen

Besetzung:

Birgit Lay, Christiane Geppert, Alexandra Schmitt, Eva Schäfer, Daniela Kienzler, Frida Stählin, Vera Förschner, Lorenz Wehrle, Joachim Josefowitz, Gundolf Trost, Roland Kunert, Michael Schäfer, Martin Strecker, Peter Waßer, Mirko Waldschmidt

Musikalische Leitung: Vera Förschner   Regieassistenz: Hilde Asprion-Geppert und André Mössner

Regie: Holger Geppert

oder auf unserer Facebook-Seite



Kursbeginn 17.03.2018
Kursende 18.03.2018
Zeit
Ort Bötzingen, Festhalle
Dauer 2 x
Gebühr 0 €
Dozent
KursID 200.020